cropped-favicon_zahnwerk.png

Die „Zahnplombe“ ist heute

 noch vielen ein Begriff.

Wobei das Wort „plombieren“ im eigentlichen Sinne den Vorgang des Stopfens von Amalgam in eine Kavität bezeichnet.

Heute ist diese Methode nicht mehr so verbreitet. Längst haben modernere und weitaus weniger gesundheitsschädliche Materialien die klassische, aber zu Recht stark umstrittene Amalgamfüllung ersetzt. In der Regel werden Zähne mit Karies oder undichten Füllungen durch zahnfarbene Kunststoffe gefüllt. Diese können aufgrund einer enormen Farbvielfalt und keramischen Zusätzen zumeist auch höchsten ästhetischen Ansprüchen und enormen Belastungen standhalten. Damit ist die sogenannte Kompositfüllung aus der modernen Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken.

Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff! Dies wird deutlich, wenn sich beim Blick in den Spiegel besonders ältere Füllungen der Frontzähne von der eigentlichen Zahnsubstanz meist farblich stark abheben. 

Dunkle oder verfärbte Füllungsränder sind oft ein erstes Anzeichen für die Notwendigkeit eines Füllungsaustauschs, doch die Sorge vor einer noch größeren Füllung, die ebenfalls nicht den ästhetischen Ansprüchen gerecht wird, ist groß. In diesem Fall können moderne Kompositmaterialien eine minimalinvasive Lösung bieten, denn insbesondere der Frontzahnbereich ist sehr sensibel. Bereits kleine Unterschiede in der Zahnhartsubstanz sorgen dafür, dass Licht unterschiedlich stark gebrochen oder reflektiert wird. Daher müssen moderne Füllungsmaterialien die Eigenschaften der Zahnhartsubstanz imitieren, um sich nahtlos in den betroffenen Zahn einzufügen.

Die ästhetische Frontzahnfüllung besteht daher aus zwei Komponenten, die den natürlichen Zahnhartsubstanzschichten aus Zahnschmelz und Dentin sehr ähneln. Dies ermöglicht, neben einer exakten Farbanpassung an die direkte Umgebung, dass sich mehrschichtige Frontzahnfüllungen in ihrer Lichtdurchlässigkeit kaum vom natürlichen Zahn unterscheiden. Das Ergebnis ist eine unauffällige, nahtlose und besonders langlebige Füllung, die sich gleichmäßig in das Gesamtbild einfügt.

Allergien? Selbstverständlich bieten wir auch in diesem Fall Alternativen an. Bitte informieren Sie sich auch unter Material- und Allergietestung zu diesem Thema. Gerne beraten wir Sie, sollten Unverträglichkeiten bei Ihnen in der Vergangenheit eine Rolle gespielt haben.   

Lesen Sie auch:  keramische Veneers – die zahnschonende Alternative zur klassischen Krone.

Wir sind nicht schüchtern!

Fragen Sie uns Löcher in den Bauch, denn eine gute Aufklärung hilft, Ängste abzubauen und Missverständnissen vorzubeugen. Eine formlose E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und einem Terminwunsch genügt und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

  02242 – 90 11 444

  info@zahnwerk-hennef.de

  Humperdinckstraße 24, 53773 Hennef

Wir sind nicht schüchtern!

Fragen Sie uns Löcher in den Bauch, denn eine gute Aufklärung hilft, Ängste abzubauen und Missverständnissen vorzubeugen. 

  02242 – 90 11 444

  info@zahnwerk-hennef.de

  Humperdinckstraße 24, 53773 Hennef

Schreiben Sie uns eine formlose E-Mail mir Ihren Kontaktdaten und einem Terminwunsch und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

cropped-favicon_zahnwerk.png

Leistungen

„Der Weg ist das Ziel“ heißt es und bei genauer Betrachtung trifft dies auch im besonderen Maße auf Ihren Besuch beim Zahnarzt zu. Ganz gleich, ob Sie Ihre Zähne „nur“ für den halbjährlichen Kontrolltermin vorbeibringen oder doch befürchten, mehr als nur ein kleines „Loch“ im Zahn entdeckt zu haben, wir beraten Sie ausführlich, zeigen Ihnen Möglichkeiten und Alternativen auf, sodass letztendlich Sie entscheiden können, welche Lösung für Sie die richtige ist. Dabei gehen wir stets behutsam vor und führen Sie Schritt für Schritt zu einem blendenden Ergebnis. Wir begleiten Sie und die ganze Familie, vom ersten Milchzahn bis hin zu den dritten Zähnen, hier im [zahn_werk] Hennef.

Prophylaxe
Prophylaxe
Alterszahnheilkunde
Alterszahnheilkunde
Parodontitistherapie
Parodontitistherapie
Kiefergelenkbeschwerden
Kiefergelenkbeschwerden
Kinderzahnheilkunde
Kinderzahnheilkunde
Angstpatienten
Angstpatienten
Implantologie
Implantologie
Endodontologie
Endodontologie
Material/Allergietestung
Material/Allergietestung
Frontzahnfüllungen
Frontzahnfüllungen
Kieferorthopädie
Kieferorthopädie
Veneers
Veneers
Bleaching
Bleaching
Ästhetik
Ästhetik
Prothetik
Prothetik