cropped-favicon_zahnwerk.png

Wir alle werden älter

und dies hat auch großen Einfluss auf unsere Zähne. Rund 60% der Menschen über 65 können noch stolz damit prahlen, alle ihre Zähne zu besitzen. Doch genau diese Tatsache ist oft der Grund für den erhöhten Behandlungsbedarf im Alter.

Was Zähne im Laufe ihres Lebens leisten, ist nämlich enorm. Der Deutsche verzehrt in 75 Jahren rund das 700fache seines Körpergewichts. Würde man die gesamte Nahrungsmenge auf einen Schlag mit 7,5-Tonnen-LKW anliefern, wäre die Autoschlange 1,25 Kilometer lang. Im Laufe eines ganzen Lebens macht das einen Berg von Broten, fast so hoch wie die Zugspitze – außerdem 3 Ochsen, 4 Kälber, 8 Schweine, 4 Hammel, 300 Hühner, 75 Gänse, 100 Tauben, 5000 Fische, 5000 Eier, 4 Tonnen Zucker und 500 Kilogramm Salz. Bei einer durchschnittlichen Kaubelastung von ca. 30 kg/cm² ist der entsprechende Leistungsdruck, dem unsere Zähne standhalten müssen, riesig und hinterlässt Spuren.

Wenn die Motorik nachlässt. Es ist schon in jungen Jahren viel Arbeit, seine Zähne in Schuss zu halten. Moderne Hilfsmittel wie die elektrische Zahnbürste erleichtern hier aufwändig einstudierte Putztechniken und beugen Karies & Co zuverlässig vor. Lassen jedoch mit dem Älterwerden die Geschicklichkeit und die motorischen Fähigkeiten nach, ist es oft kaum noch möglich, dem Reinigungsbedarf ausreichend nachzukommen. Zahnfleischentzündungen, Parodontitis und Karies unter vorhandenem Zahnersatz sind die Folge.

Noch gravierender ist es, wenn bereits eine Pflegebedürftigkeit besteht und die tägliche Mundhygiene von einer Pflegekraft übernommen werden muss. Ohne regelmäßige Kontrollen und die Prophylaxe beim Zahnarzt ist es meist eine Frage der Zeit, bis die eigenen Zähne zu erheblichen Problemen führen und der Kaukomfort dramatisch abnimmt. Auch gesundheitlich haben Entzündungen der Zähne sowie des Zahnhalteapparats (Zahnfleisch, Knochen und Bindegewebe) enormen Einfluss auf den gesamten Organismus (Diabetes, Herzinfarkt). 

 

In unserer barrierefreien Praxis widmen wir daher insbesondere unseren älteren Patienten viel Aufmerksamkeit und Geduld, um vorhandene Zähne, Zahnersatz und die Mundhygiene bis ins hohe Alter kontrollieren und bei Bedarf Defizite rechtzeitig ausgleichen zu können. Als Kooperationspartner der Seniorenstiftungen des Curranum und des Kurhauses Wohnresidenz Hennef besuchen wir auch außer Haus regelmäßig unsere Patienten in ortsständigen Pflegeeinrichtungen. Das Leistungsangebot umfasst neben kleineren und größeren Wiederherstellungsmaßnahmen von vorhandenem Zahnersatz wie Reparaturen, Druckstellenentfernung und Prothesenreinigung auch ein auf die Bedürfnisse abgestimmtes Prophylaxeprogramm. Denn auch im Alter gilt: Vorsorge ist besser als Nachsorge.

Wir sind nicht schüchtern!

Fragen Sie uns Löcher in den Bauch, denn eine gute Aufklärung hilft, Ängste abzubauen und Missverständnissen vorzubeugen. Eine formlose E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und einem Terminwunsch genügt und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

  02242 – 90 11 444

  info@zahnwerk-hennef.de

  Humperdinckstraße 24, 53773 Hennef

Wir sind nicht schüchtern!

Fragen Sie uns Löcher in den Bauch, denn eine gute Aufklärung hilft, Ängste abzubauen und Missverständnissen vorzubeugen. 

  02242 – 90 11 444

  info@zahnwerk-hennef.de

  Humperdinckstraße 24, 53773 Hennef

Schreiben Sie uns eine formlose E-Mail mir Ihren Kontaktdaten und einem Terminwunsch und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

cropped-favicon_zahnwerk.png

weitere Leistungen

„Der Weg ist das Ziel“ heißt es und bei genauer Betrachtung trifft dies auch im besonderen Maße auf Ihren Besuch beim Zahnarzt zu. Ganz gleich, ob Sie Ihre Zähne „nur“ für den halbjährlichen Kontrolltermin vorbeibringen oder doch befürchten, mehr als nur ein kleines „Loch“ im Zahn entdeckt zu haben, wir beraten Sie ausführlich, zeigen Ihnen Möglichkeiten und Alternativen auf, sodass letztendlich Sie entscheiden können, welche Lösung für Sie die richtige ist. Dabei gehen wir stets behutsam vor und führen Sie Schritt für Schritt zu einem blendenden Ergebnis. Wir begleiten Sie und die ganze Familie, vom ersten Milchzahn bis hin zu den dritten Zähnen, hier im [zahn_werk] Hennef.

Prophylaxe
Prophylaxe
Alterszahnheilkunde
Alterszahnheilkunde
Parodontitistherapie
Parodontitistherapie
Kiefergelenkbeschwerden
Kiefergelenkbeschwerden
Kinderzahnheilkunde
Kinderzahnheilkunde
Angstpatienten
Angstpatienten
Implantologie
Implantologie
Endodontologie
Endodontologie
Material/Allergietestung
Material/Allergietestung
Frontzahnfüllungen
Frontzahnfüllungen
Kieferorthopädie
Kieferorthopädie
Veneers
Veneers
Bleaching
Bleaching
Ästhetik
Ästhetik
Prothetik
Prothetik