cropped-favicon_zahnwerk.png

„Früh übt sich!“

Auch unsere kleinen Patienten kommen bei uns nicht zu kurz. Denn bereits die frühkindlichen Jahre prägen unseren Nachwuchs enorm und stellen die Weichen für eine gesunde Mundflora, die eigenständige und korrekte Mundpflege sowie das Bewusstsein für die eigenen Zähne. Neben der Vorbildfunktion der Eltern ist es daher besonders wichtig, Kinder möglichst früh an den Besuch beim Zahnarzt zu gewöhnen und ihnen zu vermitteln, dass der Gang zum Arzt auch ein Erfolgserlebnis sein kann, das nicht zwangsläufig mit Zahnschmerzen in Verbindung steht.

Spielerisch werden im Rahmen der frühkindlichen Prophylaxe Zahnbürste, Zahnpasta & Co sowie deren richtige Anwendung zu einer Selbstverständlichkeit.

Ein erhöhtes Kariesrisiko kann zudem rechtzeitig erkannt und behandelt werden. Dabei wird die tägliche Mundpflege auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Von den ersten Milchzähnen bis hin zum Durchbruch der Weisheitszähne zwischen dem 5. und 18 Lebensjahr können Kinder und Jugendliche halbjährlich neben der Routinekontrolle die Prophylaxe in Anspruch nehmen. Diese von den Krankenkassen übernommene Leistung beinhaltet das Anfärben von Belägen, die Demonstration geeigneter Mundpflegeprodukte, eine gründliche Reinigung der Zähne sowie die Versiegelung bleibender Seitenzähne und deren Fluoridierung (Schutzlack).

Von Karius & Baktus und den Wackelzähnchen. Sollten die beiden Quälgeister aus den Kinderhörspielen doch einmal zugeschlagen und ein Loch verursacht haben, ist es sinnvoll, die betroffenen Zähne zu behandeln. Auch Milchzähne sollten kariesfrei sein, denn die Bakterien können Nachbarzähne und sogar ihre nachfolgenden bleibenden Zähne infizieren. Zudem dienen sie als Platzhalter, solange die bleibenden Zähne noch nicht an Ort und Stelle sind. Gehen diese Zähne frühzeitig verloren, sind häufig Engstände und ggf. spätere kieferorthopädische Behandlung die Folge.

Sollten Milchzähne in Ausnahmefällen doch die bleibenden Zähne am Durchbruch hindern und nicht rechtzeitig ausfallen wollen, so können wir gezielt etwas nachhelfen und die Wackelzähne behutsam entfernen. Denn auch die Zahnfee möchte ja schließlich etwas zu tun haben.

Wir sind nicht schüchtern!

Fragen Sie uns Löcher in den Bauch, denn eine gute Aufklärung hilft, Ängste abzubauen und Missverständnissen vorzubeugen. Eine formlose E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und einem Terminwunsch genügt und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

  02242 – 90 11 444

  info@zahnwerk-hennef.de

  Humperdinckstraße 24, 53773 Hennef

Wir sind nicht schüchtern!

Fragen Sie uns Löcher in den Bauch, denn eine gute Aufklärung hilft, Ängste abzubauen und Missverständnissen vorzubeugen. 

  02242 – 90 11 444

  info@zahnwerk-hennef.de

  Humperdinckstraße 24, 53773 Hennef

Schreiben Sie uns eine formlose E-Mail mir Ihren Kontaktdaten und einem Terminwunsch und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

cropped-favicon_zahnwerk.png

Leistungen

„Der Weg ist das Ziel“ heißt es und bei genauer Betrachtung trifft dies auch im besonderen Maße auf Ihren Besuch beim Zahnarzt zu. Ganz gleich, ob Sie Ihre Zähne „nur“ für den halbjährlichen Kontrolltermin vorbeibringen oder doch befürchten, mehr als nur ein kleines „Loch“ im Zahn entdeckt zu haben, wir beraten Sie ausführlich, zeigen Ihnen Möglichkeiten und Alternativen auf, sodass letztendlich Sie entscheiden können, welche Lösung für Sie die richtige ist. Dabei gehen wir stets behutsam vor und führen Sie Schritt für Schritt zu einem blendenden Ergebnis. Wir begleiten Sie und die ganze Familie, vom ersten Milchzahn bis hin zu den dritten Zähnen, hier im [zahn_werk] Hennef.

Prophylaxe
Prophylaxe
Alterszahnheilkunde
Alterszahnheilkunde
Parodontitistherapie
Parodontitistherapie
Kiefergelenkbeschwerden
Kiefergelenkbeschwerden
Kinderzahnheilkunde
Kinderzahnheilkunde
Angstpatienten
Angstpatienten
Implantologie
Implantologie
Endodontologie
Endodontologie
Material/Allergietestung
Material/Allergietestung
Frontzahnfüllungen
Frontzahnfüllungen
Kieferorthopädie
Kieferorthopädie
Veneers
Veneers
Bleaching
Bleaching
Ästhetik
Ästhetik
Prothetik
Prothetik